Donnerstag, 21. September 2017
 


WM Junge Dressurpferde 2017 – Goldmond nominiert


 

Goldmond mit Birgit Hild (Foto: Stefan Lafrentz)

Im Rahmen der zweiten Sichtung in Warendorf konnten sich sieben fünf- sowie jeweils sechs sechs- und siebenjährige Pferde einen Startplatz bei den die Weltmeisterschaften der Jungen Dressurpferde in Ermelo/Niederlande (3. bis 6. August) sichern. Mit dabei ist auch der siebenjährige Trakehner Wallach Goldmond (v. Imperio – Latimer) mit Birgit Hild.




 
 
Zurück zu: Home
Anzeigen