Donnerstag, 14. Dezember 2017
 


Amazing Prince gewinnt Geländeprüfung für 6-jährige Vielseitigkeitspferde in Warendorf


Von: fn-press

Amazing Prince und Stephanie Böhe - hier beim Trakehner Bundesturnier 2016 (Foto: Stefan Lafrentz)

(Warendorf) Alte Bekannte haben das Feld bei sechsjährigen Vielseitigkeitspferden in Warendorf dominiert, allen voran Vorjahres-Champion Amazing Prince. Nach dem Motto „Das Beste zum Schluss“ überzeugten der Trakehner Wallach (v. Prince Patmos – Heraldik xx) und seine Reiterin Stephanie Böhe (Soderstorf) mit einer nahezu perfekten Schlussrunde. Für die Vorstellung des Dunkelbraunen aus der Zucht und im Besitz der Klaus Dieter, Karen und Gerd Philipp GbR vergaben die Richter eine 9,6. Bei insgesamt 29 Startern konnten sich heute acht Sechsjährige mit einer Wertnote von 8,4 und besser fürs Finale empfehlen. Für alle Noch-nicht-Qualifizierten gibt es morgen eine zweite Chance. Dann können sich noch insgesamt fünf Pferde über das Kleine Finale einen Startplatz für Samstag und Sonntag sichern.

Alle Ergebisse aus Warendorf finden Sie hier!




 
 
Zurück zu: Home
Anzeigen