Erfolgreicher Einstieg in die schwere Klasse für den gekörten Hengst SPEEDWAY


Der siebenjährige Musterschüler SPEEDWAY v. Schwarzgold – Anduc aus der Zucht von Udo Schmittberger und im Besitz stehend von Wolfgang Diehm konnte sich in seinem ersten Start in einer Youngster-Dressurprüfung der Klasse S* mit 67,30 Prozent unter seiner ständigen Ausbilderin Kim Pfeiffer direkt an dritter Stelle platzieren.
 

Das Magazin DER TRAKEHNER sendet herzliche Glückwünsche!

 

(Foto: Stefan Lafrentz)