Grand Prix-Sieg für Jessica von Bredow-Werndl und TSF Dalera BB mit 81,65 Prozent


(Hagen a.T.W.) In dem starkbesetzen Starterfeld des FEI Grand Prix in Hagen, tanzten Jessica von Bredow-Werndl und die 14-jährige Trakehner Erfolgsstute TSF Dalera BB (v. Easy Game-Handryk) erneut zum Sieg.

 

81,652 Prozent lautete das Ergebnis des Paares für ihre grandiose Vorstellung, bei der  selbst  Charlotte Dujardin mit Mount St John Freestyle (81,457 Prozent) und Isabell Werth mit DSP Quantaz (78,63 Prozent) das Nachsehen hatten.

 

Hier geht es zum Ergebnis!


Morgen um 18.15 Uhr geht es für das Paar weiter im FEI Grand Prix Special - live zu sehen bei ClipMyHorse.TV.

 

 

(Foto: Stefan Lafrentz)