Marbacher Hengstvorstellung am 13. März auf ClipMyHorse.TV

Marbacher Hengstvorstellung einmal anders: Die Marbacher Landbeschäler werden am Samstag, den 13. März 2021, bei einer virtuellen Hengstvorstellung ab 14 Uhr bei ClipMyHorse.TV präsentiert. Züchter und Pferdefreunde können die Protagonisten auf ihren Bildschirmen zu Hause erleben und sich hinter die Kulissen des Landgestüts führen lassen. In Interviews mit Reitern und Trainern, Züchtern und Zuchtleitern gibt es viele interessante Hintergrundinformationen über die einzelnen Hengstpersönlichkeiten, die Stationierung und über die Planung der Zucht- und Sportsaison. Durch die Marbacher Hengstvorstellung auf ClipMyHorse.TV führt Landoberstallmeisterin Dr. Astrid von Velsen-Zerweck im Gespräch mit Hendrik Schulze Rückamp.

 

„Das neue Format gibt uns die Chance, unseren Züchtern nicht nur die Vielfalt der neuen und bewährten Marbacher Landbeschäler in gewohnter Weise zu präsentieren, sondern auch einmal die Reiter und andere Persönlichkeiten aus der Reitsport- und Zuchtszene zu Wort kommen zu lassen, die Althengste herauszustellen und den Züchtern einen kleinen Einblick in den Gestütsalltag zu geben“, sagt Landoberstallmeisterin Dr. Astrid von Velsen-Zerweck.

 

Die Sendung ist frei zugänglich, eine Mitgliedschaft bei ClipMyHorse.TV nicht erforderlich. Sendetermine auf www.ClipMyHorse.TV: 13. März 2021, um 14 Uhr
Anschließend sind die Videos in der Mediathek von ClipMyHorse.TV, auf der Internetseite www.gestuet-marbach.de bei den jeweiligen Hengsten und auf dem YouTube Kanal des Haupt- und Landgestüts Marbach zu sehen.


Züchter ohne Internetzugang können die Präsentation auf Anfrage gegen einen Unkostenbeitrag von 5 Euro über das Haupt- und Landgestüt Marbach als DVD mit der Post erhalten.